ChaosQueen

Scheitern: Gespräch mit einer Expertin

Scheitern: Gespräch mit einer Expertin

Warum ist uns scheitern so unangenehm? Was heißt es denn zu scheitern? Scheitern wir für uns selbst oder nur in den Augen der anderen? Ich habe das Gefühl mit meiner Selbstständigkeit 2020 gescheitert zu sein. Aber warum? Dafür habe ich mir eine Expertin geholt. Maggie Herker vom Podcast und YouTube-Kanal "Scheitern für Anfänger" ist gescheitert. Ein Gespräch über Mut, Naivität und die Ehrlichkeit mancher Menschen nach einem Bier an der Bar ...

Ganz kurz: Selbstbräuner – Einmal bitte Sonne ins Gesicht

Ab Januar denke ich immer, wenn ich mich im Spiegel sehe: Au weih, jetzt bist du richtig blass. Dagegen soll bekanntlich Selbstbräuner helfen. Allerdings hatte ich schon immer sehr viel Respekt vor diesem Produkt. Mutig habe ich mir für diese Folge Selbstbräuner-Tropfen gekauft, die ich in meine Gesichtscreme mischen kann. Angeblich soll ich dann am nächsten Tag aussehen, als hätte meine Haut bei diesem grauen Wetter ein bisschen Sonne gesehen. Hört selbst, ob es funktioniert hat und nehmt meinen weisen Rat ernst: Probiert die Dosierung davor immer erst einmal aus.

Laufen lernen: Vom Sofa zu 5 Kilometer joggen

Endlich mit dem Laufen anfangen und zwar wirklich. Nach einem Plan und egal, wie man aussieht. Das hatte ich mir Anfang November vorgenommen. Auf meiner Suche nach Inspiration fand ich Nora Breuker. Die Unternehmerin hat mit dem Laufen im wahrsten Sinne des Wortes ihr Leben verändert und das Social-Start-Up “From Fat to Finish Line” mitbegründet. Ich habe sie gefragt, wie es dazu kam, wo ihre Hürden lagen und welche Fehler auch sie am Anfang beim Laufen gemacht hat. Habe ich es am Ende geschafft, 5 Kilometer zu laufen? Tja, da müsst ihr die Folge schon anhören!

Ganz kurz: Staubsauger putzen

Eigentlich ist es so einfach: Wer den Boden mit einem Staubsauger reinigt, muss auch den Staubsauger mal sauber machen. Hab ich in drei Jahren noch nie gemacht. Hoppla! Wie geht das eigentlich? Welche Teile kann ich abschrauben und darf ich alles einfach mit Wasser abwaschen? Wie bekomme ich endlich diese doofe Bürste sauber. Macht euch gefasst auf einige Minuten pures Hörvergnügen kurz vor dem Pulitzer-Preis für das beste Hörspiel: Elena putzt ihren Staubsauger.

Berühmt sein ... feat. DJ Lovra

Wie fühlt es sich eigentlich an auf der Bühne zu stehen? Genau das habe ich House-DJ Lovra (aka Laura) gefragt. Wenn sie nicht gerade den Lockdown in Berlin verbringt, steht sie weltweit hinter dem DJ-Pult, legt auf und produziert ihr eigene Musik. Sie hat es aus einem kleinen Dorf in Hessen bis auf die Bühnen Ibizas geschafft und ich habe mich mega gefreut, endlich mal frei aus der Hüfte raus Fragen stellen zu dürfen. Hat sie Angst davor mal nicht mehr berühmt zu sein? Ein Gespräch über Mobbing, Corona und wie viel Zufall dazu gehört, eine Karriere in der Musik zu starten. Enjoy!

Ganz kurz: Backen ohne Zucker mit Erythrit

“Ganz kurz“ bedeutet für mich: Ich probiere mal kurz was für euch aus. In diesem Fall: Brownies aus Süßkartoffeln mit dem Zuckerersatzstoff Erythrit. In “Einen Monat ohne Industriezucker“ hatte ich schon viel über das Thema Zucker sinniert. Diese Folge ist also das i-Tüpfelchen. Ich probiere ein Rezept aus, das ich bei Lifestyle Bloggerin Gizem auf dem Blog gefunden habe. Wie schmeckt es, ohne Zucker zu kochen und dann auch noch mit Süßkartoffeln? Ist es einfach oder unhandlich? Willkommen in meiner kleinen Küche, ausgestattet mit einem Pürierstab und ganz viel Lust auf Brownies.

Einen Monat ohne Industrie-Zucker

Zucker ist ungesund und hat negative Auswirkungen auf den Körper. Mit diesem Wissen bin ich in meinen zuckerfreien Monat gestartet. Doch irgendwie lief es nicht so, wie ich es mir vorgestellt habe. So gar nicht. Gizem vom Instagram-Account „Orchidea Luna" hat mit ihrem zuckerfreien Leben ihren ganzen Alltag umgestellt. Aber ich habe nicht nur mit ihr gesprochen, sondern auch mit Autor und Ernährungswissenschaftler Dr. Malte Rubach, der mir genauer erklärte, was Zucker eigentlich ist. Meinen inneren Schweinehund habe ich zwar nicht geschlagen, aber ich bin der Antwort auf eine Frage ziemlich nah gekommen: Warum brauchen wir überhaupt Zucker zur Belohnung?

Fat Shaming - Wenigstens ein hübsches Gesicht

Ein kleiner Kommentar hier, ein dummer Spruch da. Übergewichtige sind alltäglich mit Angriffen konfrontiert. Der Überbegriff: “Fat Shaming“. Auf ihrem Instagram-Account lässt Anna Kumher Betroffene sprechen. In kurzen Text-Posts tummeln sich Geschichten aus dem Alltag. Kommentare von Freunden, Familie oder Fremden verletzten, sind sie auch ach so klein. “Fat Shaming" kann krank machen, hat selten einen positiven Effekt und sorgt für viel Verzweiflung. Wie Anna auf die Idee kam, den Account zu gründen, wie sie mit den vielen harten Geschichten umgeht und was ihre eigene ist, erfahrt ihr in der Folge.

Bin ich fit? Ein Leistungstest

Bin ich fit? Die Frage hatte ich mich schon lange gestellt. Sport ist nicht mein größtes Hobby, aber ich mache gerne Dinge wie Kitesurfen und Snowboarden. Bewegung hatte für mich immer etwas Positives. Trotzdem falle ich immer aus dem Raster: zu groß, zu füllig, zu schwer. Eine Leistungsdiagnostik sollte helfen. Wie steht es um meine Ausdauer? Philipp von “Formkurve“ in München hat mir bei dieser Frage geholfen. Für mich ging es also auf ein Laufband - samt Pulsmesser und Sauerstoffmaske ...

Hormone: Wie verstehe ich meinen Zyklus?

“Wieso heule ich denn jetzt?”, habe ich mich in letzter Zeit oft gefragt. Die einzige sinnvolle Antwort nach einer langen Suche: Hormone. In meinem Körper passierte etwas, das ich nicht kannte. Ich bin zu neugierig, um nicht eine Lösung zu finden. Deshalb kontaktierte ich Sina Oberle. Ernährung- und Hormon-Coach und auch Autorin. Was sind eigentlich Hormone? Warum beeinflussen sie mich so sehr? Muss ich mein Leben jetzt anpassen? Und natürlich, wie fast immer, wenn es um den weiblichen Körper geht, kam das Thema Pille auf den Tisch. Dieses fiese, fiese Produkt …