ChaosQueen

Frauennetzwerke – Warum Kontakte so wichtig sind

Frauennetzwerke – Warum Kontakte so wichtig sind

Ich will einem Netzwerk beitreten, am liebsten einem Frauennetzwerk. Einerseits bin ich auf der Suche nach inspirierenden Vorbildern, aber auch nach neuen Kontakten. Doch wo soll ich anfangen? Kostet ein gutes Netzwerk Geld? Ich hab mich auf die Suche gemacht. Sonja von den “Digital Media Woman“ hat mir verraten, worauf ich achten muss und meine Freundinnen Martina und Stephie haben mir erzählt, bei welchem Netzwerk sie selbst sind und von ihren Erfahrungen berichtet.

Frauen & Finanzen – von Geldanlagen, Unabhängigkeit und wenig Zinsen

„Ach, dass mach ich später!" Vor allem junge Frauen drücken sich vor dem Gedanken sich ihrer Altersvorsorge auseinanderzusetzen. Ich bin nicht anders. Es klingt so furchtbar spießig! Dabei lohnt es sich schon kleinste Summen zu sparen und sich beraten zu lassen. Eines habe ich als „ChaosQueen" besonders in meiner Recherche gelernt: Ein Mann ist keine Altersvorsorge und Unabhängigkeit für Frauen das Stichwort für eine sorgenfreie Zukunft.

Kaffee-Entzug – von Kopfschmerzen, Koffein und einem Image-Problem

Kopfschmerzen, ein dünnes Nervenkostüm und Müdigkeit. Zwei Wochen lang habe ich auf meinen geliebten Kaffee und auf jegliche Art von Koffein verzichtet. 10 Tassen am Tag kann doch nicht gesund sein! Oder? Auf meinem Leidensweg traf ich Barista Max und Ernährungsexperte Malte. Das Resultat: Es ist alles ganz anders, als ich dachte.

Bye Bye Damenbart!

Als ich das erste Mal ein dickes schwarzes Haar an meinem Kinn gefunden habe, habe ich an meinem Geschlecht gezweifelt. Dabei ist es total normal, dass auch Frauen im Alter mehr Haare bekommen. Manchmal liegt es an der Veranlagung, manchmal an den Hormonen. Haarentfernung im Gesicht ist aber immer noch ein Tabu-Thema unter Frauen. Aber warum? Wir können doch so viel voneinander lernen. Ich wollte das Thema unbedingt auf den Tisch bringen und habe mir mit „Sugaring“ meinen Damenbart entfernen lassen. Autsch!

Brust raus! Im Dschungel der BH-Größen

Wir Frauen tragen (fast) jeden Tag einen BH. Warum setzten wir uns dann so wenig mit der richtigen BH-Größe auseinander? Ich hab mich auf die Suche gemacht und bin auf technischen Know-How und viel Scham gestoßen. Margarete von C&A hat mich dabei begleitet und mir endlich erklärt, wie diese verdammte Größentabelle wirklich funktioniert.

Und plötzlich stand ich auf dem Arbeitsamt

Die ChaosQueen ist zurück! Aber ihr habt richtig gelesen: Ich muss mich mit dem Arbeitsamt herumschlagen. Ich habe meinen Job als Redakteurin an den Nagel gehängt. Wie die Leute aus meinem Umfeld reagiert haben und wie viel Angst ich gerade habe, erfahrt ihr in meiner neuen Folge. Ach und natürlich, was ich jetzt eigentlich machen werde ...

Habe ich als Trauzeugin versagt?

Eine Trauzeugin soll die Braut unterstützen und mithelfen ihren Tag perfekt zu machen. Und wenn man mich, die ChaosQueen, als Trauzeugin hat? Meine beste Freundin Julia ist auch noch eine Perfektionistin. Rezept für Desaster? Vor zwei Monaten hat sie geheiratet und ich habe mich wirklich gefragt, was sie von meiner Performance gehalten hat. Ein klärendes Gespräch.

Wie aus mir eine Morgensportlerin wurde!

Der heiße Sommer hat mich gezwungen meine Sportroutine zu ändern. Plötzlich musste aus mir eine Morgensportlerin werden. Aber wie? Und wo die Motivatin finden? Antonia Wille von Amazedmag.com hat mir geholfen und ist mit mir joggen gegangen. Macht euch auf zwei Frauen und wenig Luft zum Atmen durch übermäßige Bewegung gefasst. Enjoy!

Verdammt, mein Reisepass ist abgelaufen! Was nun?

„Ach Sh**t!", genau so wird jeder reagieren, der kurz vor seinem Urlaub bemerkt, sein Reisepass ist abgelaufen. Meiner Freundin Tanja ist das passiert, beziehungsweise ihrem Freund. Der lang geplante Japan-Urlaub stand auf der Kippe. Der Witz: Es gibt erstaunlich viele Möglichkeiten, einen Ersatz zu bekommen.

Mein Leben mit Übergröße

Wie shoppe ich Klamotten, wenn ich Größe 44/46 oder vielleicht sogar noch größer habe? Ich schaue auf fast 27 Jahre Erfahrung zurück. Auch Cecilè aka Theodora Flipper kann als Curvy-Bloggerin viel erzählen. Ein Gespräch über Internet-Trolle, Plus-Size-Models die plötzlich wieder dünn sind und warum ich Frauen keine Komplimente mehr mache, wenn sie abgenommen haben.